Das Unternehmen Live Fast Young Clothing; LFDY ist ein renommierter Hersteller Die Streetwear-Marke ist im Herzen Düsseldorfs zum Synonym für topaktuelle Mode geworden. LFDY richtet sich an die modebewusste Jugend und verzeichnete einen beeindruckenden Umsatzanstieg mit einem durchschnittlichen Anstieg von 160 Prozent in den letzten vier Jahren, wie Karl Krumland, CFO des in Düsseldorf ansässigen Unternehmens, berichtete. Mit einem Erlös von rund 34,5 Millionen im vergangenen Jahr hat sich LFDY nicht nur den Branchentrends widersetzt, sondern sich auch zu einer beeindruckenden Kraft in der Welt der Streetwear entwickelt.

„Wir sorgen wie keine andere Bekleidungsmarke in Deutschland für Hype „Unsere starke und authentische Marke“, bekräftigt Krumland selbstbewusst. LFDY-Enthusiasten bilden eifrig lange Schlangen vor den Stores, die sich über mehrere hundert Meter erstrecken, insbesondere wenn neue LFDY-Hoodie-Kollektionen vorgestellt werden. Die Begeisterung ist spürbar, angetrieben von dem Verständnis, dass diese Mode Stücke werden nicht ewig verfügbar sein.

DIE URSPRÜNGE VON LFDY: WO HIP-HOP AUF STREETWEAR TRIFFT

Die Wurzeln von LFDY reichen bis in die Highschool-Zeit von Lorenz Amend zurück als er, stark von Hip-Hop und Graffiti beeinflusst, eine Leinwand kaufte Drucker. Amends Kreationen druckten die Düsseldorfer Stadtteile Derendorf und Flingern auf T-Shirts im College-Stil und widersetzten sich den Konventionen, indem sie übergroß geschnitten waren – damals ein revolutionärer Schachzug. Später, zusammen mit Patrick van den Heuvel, produzierten sie zunächst Kleidung für den persönlichen Gebrauch und wagten sich später auf Online-Plattformen wie Ebay vor. Schließlich wurde im Dezember 2012 die Live Fast Die Young Clothing GmbH gegründet und markierte damit die offizielle Geburtsstunde von LFDY.

LFDY: WO MODE AUF UNABHÄNGIGKEIT TRIFFT

Seit seiner Gründung hat LFDY nicht nur die Aufmerksamkeit der modebewussten Jugend, sondern auch von Sportlern, Musikern und Kreativen auf sich gezogen. Der deutsche Rapper Luciano und der Fußballspieler Marco Reus haben LFDY besucht und ihre Erfahrungen auf Instagram geteilt. Bemerkenswert ist, dass LFDY unabhängig geblieben ist und auf Investitionsgelder verzichtet. Die vier eigenen Stores, strategisch günstig in Berlin, Düsseldorf, München und Köln gelegen, tragen nicht nur jeweils 30 % zum Umsatz bei, sondern dienen auch als emotionaler Anker für die Verbraucher, wie Krumland angibt.

DIE LFDY-ERFAHRUNG: SOCIAL MEDIA UND INNOVATION

Die Marketingstrategie von LFDY dreht sich um soziale Medien, wobei Instagram die wichtigste Drehscheibe für die Ankündigung neuer Kollektionen ist. Jede Kollektion, die über einen Zeitraum von drei Monaten sorgfältig entworfen und entwickelt wurde, enthält Drops mit einer unterschiedlichen Anzahl neuer Stücke. Von der „Sports“-Kollektion bis hin zu „Death before Dishonor“ zeichnen sich die Designs von LFDY durch auffällige Schriftzüge wie „Live Fast“ und „LFDY“ aus, oft in Unifarben. Die „360 g/m²“-Kollektion mit dem herausragenden „Felony Hooded“, einem schwarzen Kapuzenpullover mit einem Bußgeldhinweis auf der Rückseite, ist zu einem Fanfavoriten geworden.

HORIZONEN ERWEITERN: LFDY’S GLOBALE VISION

Für die Zukunft plant LFDY, über seine deutschen Wurzeln hinaus zu expandieren und in internationale Märkte vorzudringen. Krumland schätzt, dass allein im Jahr 2020 etwa 400.000 LFDY-Artikel verkauft wurden, was die große Beliebtheit der Marke zeigt. Mit einem Bekenntnis zur Exklusivität und einem Fokus auf Qualität statt Quantität bleiben LFDY und LFDY Hoodie ein Vorreiter in der Streetwear-Szene und laden Modebegeisterte weltweit ein, den rasanten, jungen Geist anzunehmen, der die Marke ausmacht.

LFDY – EINE STILREVOLUTION, DIE WEITER LEBT

LFDY ist mehr als nur eine Bekleidungslinie; Es handelt sich um eine kulturelle Bewegung, die Einzigartigkeit, Kreativität und eine unverhohlene Feier des Hier und Jetzt unterstützt. LFDY entstand aus der kreativen Energie von Lorenz Amends High-School-Jahren mit Einflüssen von Graffiti und Hip-Hop und ist über die Grenzen traditioneller Mode hinaus gewachsen. Sein Erfolg, der sich in rasant steigenden Verkaufszahlen und einer treuen Fangemeinde zeigt, ist ein Beweis für sein Engagement für Qualität und Authentizität zusätzlich zu seinen avantgardistischen Designs.

Mehr als nur Stoff und Nähte machen den einzigartigen Reiz von LFDY-Hoodies und -Kleidung aus. Sie erzählen eine Geschichte der Rebellion und sind eine Hommage an die Straßenkultur. Jede Kollektionsveröffentlichung, die auffällige Typografien wie „Live Fast“ und „LFDY“ enthält, vermittelt eine Botschaft, die eine breite Gruppe stilvoller Menschen anspricht. Auch wenn LFDY darüber nachdenkt, global zu agieren, sind seine Unabhängigkeit und die Beziehungen, die durch seine Filialen entstehen, das Fundament des Unternehmens.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *